arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramtelegramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

Was mir wichtig ist

Klimaschutz

Um Klimawandel, Artensterben und übermäßigem Rohstoffverbrauch entgegenzuwirken, muss sich die Art und Weise, wie wir leben, konsumieren und produzieren grundlegend ändern.

Ein klares Ziel: 100 Prozent erneuerbare Energien!

Mobilität

Schiene vor Straße: Verkehr auf der Straße verursacht Umweltverschmutzung. Deshalb brauchen wir eine Mobilitätswende. Der Verkehr gehört von der Straße auf die Schiene. Dazu muss das Schienennetz ausgebaut werden.Die Mobilitätswende muss für alle bezahlbar sein. Alle müssen den öffentlichen Nahverkehr ohne Fahrschein nutzen können. Dieser soll über Beiträge finanziert werden, statt über Tickets.

Landwirtschaft

Gute Landwirtschaft sichert eine vielfältige und gesunde Ernährung für uns alle. Sie kann viele Arbeitsplätze bieten – vom Stall und Feld bis in die Verarbeitungsbetriebe. Bei guter Landwirtschaft werden Tiere artgerecht gehalten von Leid verschont. Es müssen die Landwirt*innen unterstützt werden, die besonders klimafreundlich produzieren, Biodiversität fördern und Tierwohl berücksichtigen.

Gute Arbeit und faire Bezahlung

Wer arbeitet, soll von seinem Lohn gut leben können.

© Simone M. Neumann

Faire Arbeit

Nicht nur Beifall klatschen, sondern auch fair bezahlen: Die Arbeit der Menschen in sozialen und pflegenden Berufen und unglaublich wichtig für uns. Sie verdienen bessere Arbeitsbedingungen und eine faire Bezahlung. Wer arbeitet, muss auch davon leben können. Für einen Mindestlohn von mindestens 12 Euro.

Steuergerechtigkeit

Drei Prozentpunkte mehr für Gutverdienende: Wer besonders viel verdient, kann auch mehr für die Gesellschaft leisten. Das gilt für Verheiratete oberhalb von 500.000 Euro, für Ledige ab 250.000 Euro im Jahr. Kleine und mittlere Einkommen müssen entlastet werden. Das aktuelle Steuersystem nimmt diese gerade zu stark in Anspruch.